juskila_logo_parallax

Das Skilager für Kinder und Jugendliche aus der Region Freiburg!

News


Fotos JUSKILA 16/17 sind online!

Aufgepasst liebe Jugendskilager-Freunde!

Die Fotos des diesjährigen Lagers sind online – gestochen scharf und in Farbe!

Und zwar hier: jugendskilager.ch/galerie/


JUGENDSKILAGER-DIASHOW

Die besten Schnappschüsse aus dem Lager, dazu Tee & Kuchen:

Wann? Samstag, 18. Februar 2017
14:30 Uhr
 kleines Lager
16:00 Uhr grosses Lager

Wo? Suppenlokal in Schmitten


Noch 14x schlafen…

…dann geht’s ab in den (im) Schwarzsee! Gestern war Anmeldeschluss und wir freuen uns schon jetzt auf alle, die dabei sind! Im grossen Lager hat es noch ein paar freie Plätze. Falls du dich also noch anmelden möchtest: schreib uns doch ein E-Mail, vielleicht können wir dich auch noch unterbringen:


Lagerdaten JUSKILA Nr. 49

Nehmt eure Agenda zur Hand, die Lagerdaten sind bekannt! (Absichtlich gereimt)
Grosses Lager: 26.-31.12.2016
Kleines Lager: 2.1.-7.1.2017

Bald werden die Anmeldeformulare aufgeschaltet, stay tuned!

Über das Lager

Wenn selbst die Zähesten wie du beim Versuch ins Wasser zu steigen kreischend zurückzucken und die morgendliche Fahrt mit dem Velo zur Schule wortwörtlich "cool" ist, dann ist die Zeit gekommen: Die Zeit, in der starker Schneefall dich nicht frösteln lässt, sondern dein Skifahrerherz erwärmt. Die Zeit, in der du in Gedanken jedes Treppengeländer lässig runterslidest und jede Schwelle nutzt, um deine Noseturns, 360° Backside und Tailpops zu üben. Die Zeit, in der Wax auf den Skibelag und nicht ins Haar geschmiert wird und Bügeleisen über Bretter statt Kleider gleiten. Die Zeit in der du dir stundenlang Freeride-Videos auf Youtube reinziehst und dir deine alten Pistentracks auf den MP3-Player lädst. Zeit für das Jugendskilager Schwarzsee!

Das Jugendskilager Schwarzsee ist für alle, die genug haben von nervtötenden Nachmittagen im Snowli-Park und langweiligen Scrabble-Abenden. Neben ausgiebigen Pulverschneesessions und dynamischem Kurvenkratzen bietet das JuSkiLa eine ausgelassene und vielfältige Rahmenatmosphäre. Geländespiele, Filme, Discoabende, Basteln, Theaterspielen und Aerobicshows, alles eingebettet im jeweiligen Lagerthema, sorgen dafür, dass auch neben der Piste niemandem langweilig wird.

In nach Niveaus eingeteilten Gruppen werden die TeilnehmerInnen von kompetenten SkileiterInnen begleitet. Sowohl schon weit fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarderinnen erhalten unterstützende Tipps und individuelle Anleitung, wie auch Neueinsteiger bekommen die nötige Betreuung und Hilfe um schnell auf der Piste die Dinge zu lernen, welche sie sich wünschen.

Das JuSkiLa Schwarzsee besteht seit über 45 Jahren und wird vom Verein "Jugendskilager Schwarzsee" getragen. Viele ehemalige TeilnehmerInnen bleiben lange noch als Leiter oder Leiterinnen im Lager, um die Atmosphäre weiterhin zu geniessen. Auch das Lager selbst geniesst grosse Beliebtheit im ganzen Kanton und wird von "Jugend+Sport" unterstützt. Um den Wünschen der TeilnehmerInnen gerecht zu werden, wird das JuSkiLa in zwei Lager geteilt: Das grosse Lager ist für Kinder und Jugendliche von der 8. Klasse (2. Sekundarstufe) bis zum Alter von 18 Jahren. Das kleine Lager ist für Kinder der 3. bis zur 7. Klasse. Es ist also nicht das Alter, sondern die Schulklasse für die Anmeldung entscheidend.

Diesjährige Lagerdaten:             Grosses Lager: 26.-31.12.2016                 Kleines Lager: 2.-7.1.2017

Kosten

CHF 230.- (inklusive Skiabo und T-Shirt / AbobesitzerInnen zahlen nur 150.-)

Jede(r) TeilnehmerIn erhält Anfang Dezember das Lagerheft mit einem Einzahlungsschein. Hier bitten wir, zu vermerken, wenn die Teilnehmer im Besitz eines Abonnements für das Skigebiets sind und somit nur 150.- zahlen.

Ablauf

Ein paar Wochen vor Lagerbeginn wird den TeilnehmerInnen das Detailprogramm mit Packliste, Jahresthema und Einzahlungsschein zugeschickt.
Mit dem Car fahren wir am ersten Tag von Tafers mit Halt in Plaffeien nach Schwarzsee. Dort wird, bevor es ins Lagerhaus geht, die Skiausrüstung im Skiraum, direkt neben dem Skigebiet, deponiert.

Anmeldung

Aus administrativen und Fairnessgründen nehmen wir nur noch Online-Anmeldungen entgegen. Es wird automatisch eine Bestätigungsmail mit den Angaben verschickt, sobald die Anmeldung abgeschlossen ist.

 

Wer sind wir?

Das Leitungsteam besteht aus 32 motivierten, jungen Erwachsenen aus der Region Freiburg.

Die meisten von uns sind schon seit Jahren dabei und waren früher selbst als TeilnehmerInnen im Lager. Wir sind alles passionierte Ski-und SnowboardfahrerInnen und freuen uns deshalb jedes Jahr von neuem auf die ersten Schneeflocken. Dies ist auch ein Grund, weshalb viele von uns einen J&S Leiterkurs Ski/Snowboard absolviert haben. Leiterteam

Häufige Fragen

Findet das Lager bei jeder Witterung statt?

Ja. Das Lagerteam bereitet schon im Herbst Ideen und Programme vor, falls es einmal nicht genug Schnee hat oder regnet. Soweit es geht, versuchen wir aber auch bei weniger guten Verhältnisse ein paar Kurven zu kratzen und profitieren von Schnee und Bergen.

Wird mir nach der Anmeldung eine Bestätigung zugeschickt?

2 Wochen vor Lagerbeginn erhält jede/r TeilnehmerIn einen Einzahlungsschein und das Detailprogramm. Dies gilt als Bestätigung.

Wie nehme ich das Gepäck am besten mit?

Der Weg zum Lagerhaus ist ziemlich steil. Es ist von Vorteil das Gepäck in einem Rucksack zu transportieren, wenn kein Rucksack vorhanden ist empfehlen wir eine Turntasche. Rollkoffer sind weniger geeignet. Das Gepäck sollte möglichst von den TeilnehmerInnen selbst transportiert werden können (Es ist ein Skilager und kein Vorbereitungscamp für die Miss-Schweiz-Wahl). Im Notfall helfen die Leiter aber selbstverständlich beim Tragen.

Soll ich bereits für die Anreise die Skikleider anziehen?

Skikleider sind unnötig warm und umständlich auf der Reise und beim Tragen. Nachdem wir das Lagerhaus bezogen haben, bekommen alle genug Zeit sich in die Pistenschale zu werfen.

Ist es möglich das angegebene Skiniveau wieder zu ändern, bzw. kann ich mit meinen Kollegen in der gleichen Gruppe sein?

Die TeilnehmerInnen können am ersten Skitag die Gruppe und das Niveau selber wählen. Ausserdem kann während der Woche auch gewechselt werden und die Angabe auf dem Anmeldetalon ist nicht verbindlich. Die SkileiterInnen versuchen das ideale Gleichgewicht aus Teilnehmerwünschen, Fahrkönnen und Teamspirit zu bilden.

Ist es erlaubt im Lager Zigaretten zu rauchen?

Nur den TeilnehmerInnen über 16 Jahren ist das Rauchen gestattet. TeilnehmerInnen welche unter 16 Jahren sind und erwischt werden, werden einmal verwarnt. Beim zweiten Mal werden die Eltern kontaktiert um das Kind abzuholen.

Weitere Fragen?

 

Lagerleitung Kleines Lager

Olivier Fasel



Lagerleitung Grosses Lager

Cécile Von Niederhäusern



Verein Jugendskilager




Folge uns:

Facebook
Facebook

Kontaktformular

Sponsoren

Ein grosses Dankeschön an unsere Unterstützer, ohne die das Jugendskilager Schwarzsee niemals möglich wäre.

Hauptsponsoren

 

ee news
Raiffeisenbank

 

 

Goldsponsoren

 

Crottet AG
Garage Tinguely AG

 

 

Silbersponsoren

 

Boschung Kücheneinrichtungen AG
Clientis Sparkasse Sense
Gempeler Ulrich GmbH
Kiesgrube Benewil
Die Mobiliar, Generalagentur Düdingen
FriTravel
PC Profi